21.01.2018 - Traumhaus bei Hausverlosung gewinnen

Hausverlosung-WeihnachtsaktionHiermit möchte ich den gerade vergangenen ersten Advent zum Anlass nehmen, allen Lesern und Teilnehmern ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr zu wünschen.

Vielleicht wird 2011 ja gerade für Sie am 30.01.2011 zu einem ganz besonderen Jahr.
Und weil auch ich meinen Betrag zu einer schönen Weihnachtszeit und etwas Spaß und Geschenken beitragen möchte, gibt es auch jetzt, genau wie bei meiner ersten Verlosung im vergangenen Jahr, wieder eine Weihnachtsmann-Aktion.

Damals lief die Aktion unter dem Motto “finde den  Weihnachtsmann”.
Auch jetzt habe ich wieder irgendwo auf meinen Seiten einen kleinen Weihnachtsmann versteckt, der Sie reichlich beschenkt. Und Sie bestimmen selbst die Geschenke.

Als ich meine zweite Verlosung vor einigen Wochen gestartet habe, hatte ich den “Teilnehmern der ersten Stunde” ein Joker-Los zugeteilt. Und jeder, der ein solches Joker-Los erworben hat bekommt für alle bis kurz vor Ziehung im Januar 2011 erworbenen Teilnahmen nochmal zusätzlich und kostenfrei die halbe Anzahl an Teilnahmen dazu geschenkt.

Und diese Möglichkeit gibt es jetzt zur Vorweihnachtszeit erneut.

Wer den Weihnachtsmann auf meinen Seiten findet und mit der Maus darüber fährt bekommt einen Code angezeigt.
Dann einfach bei der Registrierung diesen Code im Feld “Empfohlen durch”  eingeben und eine oder mehrere Teilnahmen erwerben.

Damit haben auch Sie sich ein “Weihnachts-Joker-Los”  gesichert und erhalten für alle bis zum 25.01.2011 noch erworbenen Teilnahmen zusätzlich und kostenfrei nochmal die halbe Anzahl an Teilnahmen dazu geschenkt.

Sie bestimmen also selbst wieviel Sie geschenkt bekommen.
Also sehen Sie gleich mal rein bei www.hausverlosung-karibik.com und schauen, ob Sie den Weihnachtsmann finden, um sich Ihr Weihnachts-Joker-Los zu sichern.
Ich wünsche allen viel Spaß und natürlich auch ganz viel Glück.

6 Kommentare zu “Täglich kommt der Weihnachtsmann zur Hausverlosung Karibik”

  1. Anettam 05.12.2010 um 11:38

    Danke für die Möglichkeit auf das jokerlos, habe es zum Anfang verpasst und mich schon die ganze Zeit darüber geärgert.
    Aber jetzt passt es ja wieder, vielen Dank.
    LG Anett

  2. Raineram 06.12.2010 um 01:53

    Ist ja irre, auf so was hab ich gewartet. Habs damals nämlich auch verpasst. Somit kostet mich jetzt jedes Los nur ca. 30,- Euro. Sehe ich doch richtig, oder? Ich kaufe jetzt ein Los und bis zur Ziehung zum Bleistift noch 3 weitere, habe damit 4 Lose und bekomme nochmal die halbe Anzahl von meinen 4 Stück, also 2 Stück dazu geschenkt. Jeeepeehh, Hausverlosung Karibik ist gail. Karibik am Stück, die Lotterie für all mein Glück.

  3. Olafam 06.12.2010 um 20:45

    Ich habe mir mein Joker-Los gesichert und werde mir diese vergolden lassen, denn Sie haben ja geschrieben, daß es noch einmal die Hälfte auf alle gekauten dazu gibt.
    Also wenn ich 16 Lose kaufe bekomme ich 8 dazu was dann 24 macht.
    Dann kann ich und meine 5 Kumpels richtig Urlaub machen und vielleicht auch noch die Villa gewinnen, super Sache.

  4. Ulrike54am 17.12.2010 um 10:11

    Ja, ich habe mir auch eins gesichert, so kostet mich der Urlaub noch weniger.
    Der Dünnebier ist eben immer wieder gut für neue Ideen. Bei der Hausverlosung Karibik merkt man eben sofort, daß hier nicht einfach versucht wird etwas zu verkaufen, hier wird einem die Idee der Hausverlosung richtig nah gebracht

  5. Werneram 21.12.2010 um 02:26

    Na wunderbar, die Hausverlosung Karibik hat ja immer wieder eine Überraschung auf Lager. Und lange ist es ja nicht mehr hin. ich wünsche allen fröhliche weihnachten, und mir einen Villa-Gewinn.

  6. Peteram 29.12.2010 um 00:41

    Meine Frau hat die Weihnachtsaktion dieser Hausverlosung gleich so genutzt, dass wir nun auf Samana Urlaub machen können. Und bei so vielen Losen haben wir sicher auch eine sehr gute Chance etwas zu gewinnen – vielleicht sogar die Villa. Wir werden sehen. Hauptsache erst mal ins Warme fliegen. Wir freuen uns schon riesig und wünschen allen ein frohes neues Jahr

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

*