21.01.2018 - Traumhaus bei Hausverlosung gewinnen

Viele Menschen träumen von einem Leben in der Karibik und haben sich insbesondere nach einem Karibikurlaub danach gesehnt für immer hier zu leben.
Doch kaum daheim angekommen und vom Alltagsstress eingeholt, wird der Traum auch schon wieder ad acta gelegt, da alles irgendwie unerreichbar scheint.

Aber das muss nicht so bleiben, denn der Traum kann sich erfüllen bzw. Sie können heute schon den Grundstein dafür legen.

Denn mit einem „Gutschein mit Glückslos“ erwerben Sie auch die Chance auf ein neues Leben in der Karibik – auswandern war noch nie einfacher.

Der Villa-Gewinner kann sich dann sozusagen in das gemachte Netz setzen und sich in aller Ruhe nach einem entsprechenden Betätigungsfeld umsehen. Oder einfach nur die Vorzüge der Karibik genießen und die Seele baumeln lassen.

Ob Neuanfang, Überwintern, Aufbau einer Hotelanlage, Altersvorsorge etc. – mit der 140qm Villa sind Sie bestens gerüstet und der Traum kann wahr werden.

Mit dem eingeführten „abo“ ist die Chance bei 1:1000 – ein neues Leben zum greifen nah.

Und ich versichere Ihnen, dass – wie bereits bei der ersten Verlosung – sich der Traum erfüllen wird. Dafür verbürge ich mich mit meinem Namen.

Ihr F. Duennebier

12 Kommentare zu “Goodbye Deutschland – mit Hausverlosung Karibik”

  1. Herbert L.am 01.10.2010 um 23:43

    Mit dem Traum vom Leben in der Karibik nach einem Karibik-Urlaub wird mir direkt aus der Seele gesprochen. Nur dass dieser Traum bei mir nicht wieder weg geht. Darum fliege ich auch immer wieder hin. Und mit den Hotelgutscheinen des erfolgreichen Hausverloser Duennebier ist das natürlich noch leichter. Ja wenn ich doch nur dieses Haus gewinne. Aber 1 zu 1000 ist ja schon mal eine recht gute Chance. Und sogar nur 1:100 auf einen der anderen Preise. Die Hausverlosung Karibik ist mein favorisiertes Glücksspiel. Jedem anderen Gewinnspiel habe ich abgeschworen, aber Hausverlosungen sind es einfach.

  2. Chilliam 02.10.2010 um 19:20

    Ich will auch in die Karibik. Und wenn es über den Umweg der Hausverlosung geht, na um so besser. Vielleicht gewinne ich ja und kann gleich da bleiben. Das ist ein Glückjsspiel nach meinem Geschmack. Gute Idee mit dem Urlaubsgutschein. Die Karibik ruft, und der Hausgewinn auch. Und die vielen anderen Nebengewinne. Ich bin dabei.

  3. Gerhardam 02.10.2010 um 21:14

    Wer möchte nicht in der Karibik leben? Ich kenne niemanden, der schon mal dort war und dort nicht zumindest das Winterhalbjahr verbringen möchte. Die Hausverlosung Karibik macht Hunger darauf. Und es kann sich eigentlich jeder leisten, denn es kostet nichts. Ich plane meinen nächsten Urlaub so, dass ich all meine Urlaubsgutscheine einlösen kann. Beim Lotto gibt es das nicht. Bei keinem Glücksspiel hat man so ein Einsatz-Chancen-Verhältnis wie bei einer Hausverlosung. Beim Lotto hatte ich nach tausenden von angereuzten Kästchen mal einen Vierer. Toll, das gab 60,- Euro.
    Ich spiele nun lieber Hausverlosung, und mein Favorit ist die von dem schon mal erfolgreichen Verloser Duennebier

  4. Wolfgangam 06.10.2010 um 11:13

    Diese Möglichkeit der Auswanderung kommt mir doch sehr entgegen, da ich mir dann die Kosten für Miete vorerst sparen kann.
    Wo bekommt mehr mehr Informationen wie z. B. Aufenthaltsgenehmigung usw. her

  5. Rüdiger F.am 07.10.2010 um 00:28

    Ja, mit den Urlaubsgutscheinen dieser Hausverlosung kann man schon mal kostenfrei Urlauben. Und wenn man das Haus gewinnt hat sich das Thema Miete sowieso erledigt. Aufenthaltserlaubnis braucht man soweit ich weiß keine, aber viele Infos gits es auf der Seite des Konsulates: http://www.santo-domingo.diplo.de

  6. Wolfgangam 07.10.2010 um 09:32

    Hallo Herr Dünnebier,
    warum schreiben Sie nicht mal das Fernsehen an?
    Ihre Hausverlosung ist doch sicher genau das Richtige für die Sendung Goodbye Deutschland.
    Mit so einem Bericht könnten Sie wahrscheinlich alle Gutscheie sofort verkaufen
    VG Wolfi

  7. Karinam 07.10.2010 um 19:41

    Ja, die Medienberichte zu Hausverlosungen lassen wirklich zu wünschen übrig. Bekommen die Sender vielleicht doch Daumenschrauben angelegt? Glücksspiele allgemein werden nicht oder eher negativ behandelt, obwohl das deutsche Glücksspielgesetz vom Europäischen gerichtshof letzten Monat gekippt wurde. Schade eigentlich, sonst wäre für das Thema Hausverlosung sicher ein viel größeres Allgemeininteresse vorhanden.

  8. Martinam 12.10.2010 um 00:38

    Hallo Karin, da gebe ich Dir verdammt recht. Zum Thema Hausverlosung hatten die TV-Sender zuletzt nur noch schlechte Berichte und in letzter Zeit wurden Ihnen vielleicht wirklich Daumenschrauben angelegt. Denn so richtig gute Hausverlosungen wie die Hausverlosung Karibik oder auch das schöne Haus von Bruni, dazu schweigen sich die Leute von VOX, Sat1, RTL und wie sie alle heißen aus. Warum nur? Übt hier eine starke Lobby Druck auf die Medien aus? Ich kann nicht verstehen warum von diesen Sendern nicht mal über so positive Hausverlosungen berichtet wird, gerade jetzt wo sie so aktuell und aktiv sind.

  9. Klausam 17.10.2010 um 17:26

    Baibai kalte Welt. Ich ziehe bald in meine neue Villa mit Pool. Ich hoffe zumindest, dass ich die Hausverlosung gewinne. Dann laß ich mir die Sonne auf den Bauch scheinen wenn meine Freunde hier frieren. Und manchmal lade ich welche zu mir ein. Das ist Glücksspiel wie es mir gefällt.

  10. Günteram 18.10.2010 um 18:57

    Goodbye Deutschland, na hoffentlich kann ich das bald sagen, wenn ich bei dieser Hausverlosung die Villa gewonnen habe.

  11. Joerg B.am 19.10.2010 um 10:46

    Lotto adee, hallo Hausverlosung. Karibik ich komme. Entweder auf Urlaub oder für immer. Juuup…

  12. Manyam 19.10.2010 um 20:56

    Hello and goodbye, ich stehe auf Hausverlosungen. Und ob ich Germany goodbye sagen kann wird sich am Ende dieser Hausverlosung zeigen. I hope so!

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

*