21.01.2018 - Traumhaus bei Hausverlosung gewinnen
Franz

Haus-Verlosung Karibik Zwei

One Man Show oder Zeitgeist

In vielen Foren und Blogs wird über Hausverlosungen diskutiert und dabei werden immer wieder neue Fragen aufgeworfen.
Ich persönlich bin Hausverlosungen gegenüber sehr postiv eingestellt, und das, obwohl zur jetzigen Zeit eigentlich niemand mehr so richtig an die Haus-Verlosung glaubt. Sicher ist in der Vergangenheit nicht alles positiv gelaufen und die Verloser einschließlich mir haben viele Fehler gemacht. Aber dies liegt nun einmal in der Natur der Sache, wenn man Neuland betritt.

Aber ich will nicht weiter in der Vergangenheit schwelgen, sondern nach vorne blicken

Der Blick nach vorne zeigt, dass auch allen Unkenrufen zum Trotz Hausverlosungen eine Zukunft haben. Denn es hat sich gezeigt, dass sich die Teilnehmer nicht so einfach ins Boxhorn jagen lassen und der Hausverlosung die Treue halten.

Hierfür Ihnen allen meinen herzlichen Dank.

10 Kommentare zu “Haus-Verlosung Karibik Zwei”

  1. Gerhardam 17.09.2010 um 00:33

    Na wenn es mehr Verlosungen wie die Hausverlosung Karibik gäbe, dann würde es sicher auch viel mehr interessierte Teilnehmer geben.

  2. Manfredam 18.09.2010 um 23:28

    Das ist nun die Hausverlosung-Karibik zwei,
    die erste war schnell fertig, da war nichts dabei.
    Ein Bißchen Fleiß, ein paar gute Ideen,
    das brachte die Fans bei Duennebier zum stehen.

    Jetzt treibt er´s noch doller, der Herr Duennebier,
    und seht mal hin, die meisten alten sind auch wieder hier.
    Na klar, so viel Zeitgeist, und Einsatz, und Fleiß,
    eine schnelle, erneute Ziehung – das ist dann der Preis.

    Oh lieber Verloser, wir lieben Dich,
    die andern Mitspieler, und natürlich auch ich.
    Verlose die Villa, das Traumhaus mit Pool,
    und lass mich gewinnen, dann fühl ich mich wohl.

  3. Monikaam 19.09.2010 um 23:00

    Für mich sind die klaren Favoriten die Hausverlosungen. Wenn die breite Masse erst mal begreift um wieviel wahrscheinlicher es ist bei einer Hausverlosung ein Haus zu gewinnen als auch nur mal einen 5er im Lotto zu landen, dann werden Hausverlosungen der Renner. Die Medien sollten das mal viel mehr unterstreichen bei ihren wenigen Berichten über Hausverlosungen.

  4. Manfredam 21.09.2010 um 00:32

    Ich sehe nicht viel Beteiligung in diesem Blog einer Hausverlosung. Naja, vielleicht kommen die Glücksritter ja erst ganz langsam wieder aus ihren Löchern, nachdem der Europäische Gerichtshof das deutsche Glücksspielgesetz gekippt hat. Geben wir der Sache noch etwas Zeit. Aber 5.000 Lose sind ja nicht die Welt. Und wenn ich das richtig sehe gibt es bei weitem keine 4.000 Lose mehr, die noch vergeben werden können. Und das nach so kurzer Zeit. Na bei dem Lospreis von nur 49,- Euro, der ja noch einen Urlaubsgutschein in etwa diesem Wert beinhaltet, ist das wohl auch kein Wunder. So macht man Hausverlosung. Weiter so Herr Duennebier

  5. Funnyam 25.09.2010 um 02:36

    Auch ich halte den Hausverlosungen die Treue. Und wie das hier bei der Hausverlosung Karibik läuft, so macht Hausverlosung Spaß. Ich schließe mich an und sage auch: Weiter so Herr Duennebier!

  6. Ralf H.am 25.09.2010 um 11:41

    Toll das H.Duennebier wieder eine Hausverlosung macht. Da weiß man doch wenigsten, dass man hier Vertrauen haben kann. Und wenn das so läuft wie bei seiner ersten Hausverlosung (ich habe alle Videos, Berichte und Komentare dazu gesehen), dann ist er auch der nächste, dessen Gewinnziehung stattfindet. ich bin dabei!

  7. Klausam 26.09.2010 um 23:52

    Super Sache so eine Hausverlosung. Seit ich Hausverlosungen kenne spile ich da mit. Mit Lotto habe ich aufgehört. Und die Hausverlosung-Karibik ist mein klarer Favorit, obwohl ich auch noch bei anderen Hausverlosungen mitgemacht habe. Hier werde ich doch wohl wenigstens einen der 10 Gewinne ergattern. Ich hoffe natürlich wie alle auf den Hauptgewinn.

  8. Gorkyam 29.09.2010 um 01:00

    Schön, dass es eine Fortsetzung der Hausverlosung Karibik gibt. Ich gebe auch Klaus Recht. Lotto hat zuwenig Gewinnchance, anderes Glücksspiel kann entweder nicht mithalten oder man entwickelt eine Spielsucht, z.B. am Geldspielautomaten, wo man den Gewinn gleich wieder rein wirft. Mein Gewinnspiel heißt Hausverlosung.

  9. Detlef G.am 02.10.2010 um 00:08

    Eine one-man-show mit Zeitgeist denke ich. Daß nur wenige an die Hausverlosung glauben liegt daran, daß sich viele so lange hin ziehen und recht undurchsichtige Gewinnspiele sind. Es müsste mehr erfolgreiche Hausverloser wie F.Duennebier geben. Der hat ja bewiesen daß er es kann und daß er sich vor keiner Transparenz scheut. Videozusammenschnitte und so was, nachträglich veröffentlicht, das gabs schon. Aber online live, das war eine tolle Ziehung bei seiner ersten Verlosung im Januar. So einer kann Hausverlosungen wieder zum guten Ruf verhelfen. Denn was gibt es für ein besseres Glücksspiel aus ne Hausverlosung? Und dann noch quasi ohne Einsatz? Weil wer mal Karibik-Urlaub machen will, der hat das Los ja im Prinzip umsonst. Die Hausverlosung Karibik hat bewiesen daß man eine Hausverlosung offen, für jeden verständlich und ohne Geheimnisse durchziehen kann. Das schafft Vertrauen, das bringt Mitspieler. Und das garantiert eine weitere erfolgreiche Hausverlosung.

  10. Lotharam 02.10.2010 um 19:38

    Bei dieser Hausverlosung kann man doch nach vorn und nach hinten schauen. Hinten liegt eine erfolgreiche Hausverlosung, sogar live übertragen im Internet und jeder kann die Gewinner sehen. Vom Hausgewinner gibt es sogar ein Video zu sehen. Da schau ich doch auch ganz optimistisch nach vorn. Zu verlieren habe ich nichts, denn meine Urlaubsgutscheine löse ich auf jeden Fall ein. Warum also nicht die Gratis-Lose mitnehmen und einen Urlaub gewinnen? Oder villeicht, mit etwas Glück sogar diese wunderschöne Traumvilla mit Pool. Meine Stimme gebe ich dem schon damals erfolgreichen Verloser dieser Hausverlosung.
    Lothar K.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

*