21.01.2018 - Traumhaus bei Hausverlosung gewinnen

Nachdem die Medien bei meiner letzten Hausverlosung mehr als nur zurückhaltend waren hoffe ich nun aber, dass man doch jetzt endlich mal anfängt sich für meine Aktivitäten zu interessieren, nachdem ich nun in der zweiten Runde bin. Journalisten, Reporter und Berichterstatter aus Europa und den USA und natürlich der Dominikanischen Republik sind herzlich eingeladen, meine Villa eine Woche kostenfrei zu nutzen um darüber in Presse und/oder TV darüber einen ehrlichen Bericht zu veröffentlichen.

5 Kommentare zu “Berichterstattung über meine Hausverlosung”

  1. Gerhardam 05.09.2010 um 15:11

    Ich hoffe auch daß hier bald mal die Medien aufmerksam werden und berichten. Da ist doch mal was, das wirklich gut ist für alle und keiner schreibt oder spricht drüber. Ich zumindest gebs an alle meine Freunde weiter. Nicht wegen der 7,- Euro die ich dafür krige sondern weils gut ist.

  2. Alfredoam 06.09.2010 um 21:41

    Vielleicht sollten Sie hierzu mal direkt die Zeitungen und die Fernsehsender wie SAT1 oder RTL anschreiben, sonst geht da wahrscheinlich nicht viel!

  3. Hansiam 08.09.2010 um 22:25

    Hallo Franz, warum gibts du nicht einfach eine Anzeige bei MyHammer auf oder machst offiziell eine Presseveranstaltung wo du alles was Rang und Namen hat einlädst?
    Nur so ein Rat am Rande, vielleicht bringt es ja was
    Hansi

  4. Günteram 10.09.2010 um 21:17

    Ich denke mal, nach dem Urteil dieser Woche vom Europäischen Gerichtshof gegen das deutsche Glücksspielgesetz werden auch die Medien wieder aktiver und es wird wieder mehr Berichte auch zu Hausverlosungen geben.

  5. Jostiam 11.09.2010 um 22:04

    Gibt es eigentlich irgendwo eine allgemeine Info, wo man erfahren kann wann und wo über Hausverlosungen berichtet wird? Das wäre doch mal was, das Teilnehmer wie mich interessiert.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

*